Happy Airsoft Team

Unser fröhliches Forum mit viel Platz zum Diskutieren
Aktuelle Zeit: Sa 16. Feb 2019, 23:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: How to Elektronik
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 13:01 
Offline
Skype Onkel
Skype Onkel
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:30
Beiträge: 767
Wohnort: do wo jesus her kam
Sers

Ich lese immer wieder die komischsten Dinge von sogenannten "Schraubern", die mir als Elektroniker die Haare zu Berge stehen lassen.

So oft wird empfohlen Silikonkabel rein, Sicherung raus und dean stecker.

Ich weiß nicht, wer damit angefangen hat, aber Ahnung hatte der nicht wirklich.
Silikonkabel haben so viele Nachteile. Die Isolierung ist sehr dick und extrem weich. Das heißt, ein Kabel braucht viel Platz und hält kaum mechanische Belastung aus.
Der hoch gelobte kleine Widerstand, den es haben soll ist genau wie bei jedem anderen Kupferkabel bei gleichem Querschnitt.
Die einzigen Kabel, die wirklich einen geringen Widerstand haben sind "Silberkabel". Das sind Kabel, bei denen das Kupfer versilbert ist. Diese Kabel sind aber sehr teuer, so um den Faktor 10.
Der einzige Vorteil den Silikon hat ist die Temperaturbeständigkeit, die es hat aber die braucht man nicht in dem Maß bei unseren Geräten.
Ich bin ein Fan von "oelflex" das hat eine relativ dünne Isolierung, aber eine hohe mechanische Belastbarkeit. Im Vergleich zu Silikon bekommt man ca 1-2 Querschnitte größer unter. Die Temperaturbeständigkeit liegt, soweit ich weiß, bei ca. 240°C (das kann ich aber nicht 100% sagen).
Außerdem ist es billig der Meter 3x1,5mm² kostet ca 2€

Das nächste Sicherung raus wenn ich das lese, rollen sich mir die Fußnägel hoch.
"Aber, aber die ham son hohen Wiederstand ähh."
Wem ist schon mal ein Akku abgebrant? Mir schon. Zum Glück nur Nimh. Aber ein Kurzschluss kann immer pasieren durch Feuchtigkeit, kaputte Kabel oder Pech. Ohne Sicherung kann im schlimmstenfalls der Akku abbrennen und eine Knifte zerstören. Eine Sicherung kostet maximal 1€ und die verhindert das .
"Aber der Widerstand."
Feinsicherungen sind wirklich nich so gut, aber besser als nichts. Wer was besseres haben will nimmt die Mini-Flachstecksicherungen aus dem KFz-Bereich. Ich habe bei Conrad für eine Mischkiste 10€ bezalt, das sind so um die 100 Stück.

So kommen wir zu den Dean-Steckern, die sind echt gut und weit verbreitet. Aber auch hier gibt es besseres. Mein Favorit sind immer noch die 3,5mm Gold Kontakte. Die sind grob gesagt das Innenleben von xt60 Steckern. Die sind sogar kompatibel ; )
Aber bei Steckern ist ungefähr alles besser als die Tamiya-Stecker.

So vielen dank fürs lesen. Her mit den komentaren
Edid sagt:

Bild
Mfg
Schielebulle

_________________
Bild Why so serious?

Da muss man gut zielen wenn die Flinte nur ne Haltbarkeit von 3 Schuss hat ^^
Bild irgend wann krieg ich jeden


Zuletzt geändert von Schielebulle am Sa 21. Jan 2017, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: How to Elektronik
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 22:28 
Offline
Skype Onkel
Skype Onkel
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:30
Beiträge: 767
Wohnort: do wo jesus her kam
Fertig

_________________
Bild Why so serious?

Da muss man gut zielen wenn die Flinte nur ne Haltbarkeit von 3 Schuss hat ^^
Bild irgend wann krieg ich jeden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: How to Elektronik
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 22:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Mär 2010, 15:01
Beiträge: 2725
Wohnort: Wilder Süden
Sehr schön :)

Dann bin ich ja auf nem guten elektronischen Weg.1,5mm² Oelflex und Goldkontakte. UNd bei den Sicherungen, mal gucken.

Kann die Aussagen zu dem oelfelxzeug übrigens bestätigen. Lässt sich gut verarbeiten, und hat wenig Isolation, vor allem nciht so weiches bröseliges zeug, wie in vielen Kniften...

Und die Goldkontakte sind wirklich praktisch, vor allem, weil man eben problemlos Akkus mit den XT60 Steckern kaufen kann und sich so das Umlöten spart, was ich bei Akkus immer nochmal nen Tick spannender finde, als bei Kniften^^

_________________
Here comes chaos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: How to Elektronik
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2015, 15:39 
Offline
Der Verfahrene
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Mai 2010, 20:48
Beiträge: 732
Wohnort: Ludwigshafen
Danke Schiele für die kleine Einführung in die Elektrotechnik :)

weitere IndInfos und Tipps gibts unter folgenden Links:


Innenwiderstände von RC Steckersystemen:

http://www.elektromodellflug.de/oldpage ... tecker.htm

Goldkontakte löten:

http://www.rc-news.de/szene/einsteiger- ... r-anloten/

Hochstromstecker allg:

http://wiki.rc-network.de/index.php/Steckverbindung

_________________
soldier in initial-training


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: How to Elektronik
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2015, 23:45 
Offline
Skype Onkel
Skype Onkel
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:30
Beiträge: 767
Wohnort: do wo jesus her kam
Sers

Danke ave für die links den einen oder anderen kannte ich schon. Die löt Anleitung ist nicht schlecht aber die lötstelle die er produziert ist nichts lötstelen müsen glänzen und glatt sein.

Mfg
Schielebulle

_________________
Bild Why so serious?

Da muss man gut zielen wenn die Flinte nur ne Haltbarkeit von 3 Schuss hat ^^
Bild irgend wann krieg ich jeden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: How to Elektronik
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2015, 01:05 
Offline
Frauenbeauftragte
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Jan 2011, 21:10
Beiträge: 1295
Wohnort: wilder Süden
Heißt das, es darf auch ein bisschen mehr Lötzinn sein als in dem Tutorial?

_________________
Not a GearBitch - but a KillerLady!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: How to Elektronik
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2015, 10:02 
Offline
Skype Onkel
Skype Onkel
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:30
Beiträge: 767
Wohnort: do wo jesus her kam
Sers

Ja ich werde die tage mal ein paar fotos machen und wenn ich was finde eine Grafik

Mfg
Schielebulle

_________________
Bild Why so serious?

Da muss man gut zielen wenn die Flinte nur ne Haltbarkeit von 3 Schuss hat ^^
Bild irgend wann krieg ich jeden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de